In unserer Logopädiepraxis in Zellingen bei Würzburg erhalten Sie bei unseren Kursen und Veranstaltungen viele hilfreiche Informationen und praktische Tipps. Bei Interesse rufen Sie uns einfach an, kommen Sie in unserer Praxis vorbei oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

KURSE

 

Fehlerteufel 1, 2, 3

Unterstützung im Schriftspracherwerb

Nicht immer muss eine umschriebene Lese-Rechtschreibstörung vorliegen, wenn das Lesen- und Schreibenlernen schwer fällt. Mit dem Angebot dieses Kurses sollen die nötigen Grundlagen für das Lesen und Schreiben lernen gefestigt und auf spielerischer Weise der Schriftspracherwerb unterstützt werden.

 

Ein Intensivkurs in den Sommerferien oder eine langfristige Begleitung während dem Schuljahr findet bei ausreichender Teilnehmerzahl statt.

 

Interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Stimmt's?

Stimmbildung für Sprechberufe, Workshop oder Einzelberatung

Die Stimme von Sprechberuflern ist im Arbeitsalltag großen Belastungen ausgesetzt. Der berufliche Erfolg hängt jedoch nicht unwesentlich von der Funktionsfähigkeit der Stimme ab. Beugen Sie deshalb Stimmprobleme rechtzeitig vor.

 

Stimmbildung für die Sprechstimme, Workshop

Der Workshop beinhaltet das Erlernen eines ökonomischen Stimmgebrauchs, um die Belastbarkeit der Stimme langfristig aufrecht zu erhalten. Ihnen wird der theoretische Hintergrund der Funktion und Physiologie von Stimme und dem Zusammenspiel von Atmung, Haltung, Stimme und Stimmung vermittelt. Darauf aufbauend unterstützen wir Sie auf dem Weg zu einer klangvollen und tragfähigen Stimme durch praktische Übungen, die Sie in Ihren persönlichen Alltag integrieren können.

 

Stimmberatung, Einzelberatung

In einem Einzelgespräch wird die individuelle Stimmbelastung im Berufsalltag eingeschätzt und analysiert und darauf aufbauend gemeinsam mögliche Methoden und Lösungen erarbeitet, eine klangvolle und ausdauernde Stimme zu bewahren. Sie erhalten persönlich auf Ihre Situation bezogene Maßnahmen zur Stimmhygiene und praktische Übungen für den Alltag.

 

Interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sprechfreude

Gemeinsam sprechen, singen, lachen. Aphasikergruppe

Eine Aphasie verändert das Leben grundlegend. Dies beschränkt sich nicht nur auf die Sprache, sondern auch die Verarbeitung und der Umgang mit der Erkrankung, sowie die Bewältigung der körperlichen Einschränkungen sind eine große Aufgabe. Das familiäre, berufliche und soziale Umfeld bleibt von den Veränderungen nicht unberührt.

 

Ein Austausch mit ebenfalls Betroffenen kann den Bewältigungsprozess unterstützen und wichtige Impulse für die Gestaltung des Alltags geben. In lockerer Atmosphäre soll das Treffen durch gemeinschaftliche Unterhaltungen, Spiele und Diskussionen die Sprechfreude wieder wachsen lassen und Anregungen für den Alltag an die Hand geben.

 

Interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ml-Impressionen-2

Veranstaltungen

 

Fit für den Schulstart

Informationsveranstaltung für Eltern von Vorschulkindern

Der Eintritt in die Schule ist ein bedeutendes Ereignis im Leben Ihres Kindes. Nicht selten ist dies mit vielen Fragen oder auch Sorgen verbunden. "Ist mein Kind den Anforderungen gewachsen?", "Habe ich es bestmöglich vorbereitet?" oder "Muss mein Kind zum Schuleintritt schon lesen und schreiben können?"

 

Wir möchten Ihnen in diesem Seminar die sprachlichen Grundlagen , die Voraussetzung für ein erfolgreiches Lesen und Schreiben lernen sind, theoretisch vorstellen, sowie praktische Übungen zu Unterstützung dieser an die Hand geben. Für ihre individuellen Fragen zu diesem Thema stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Der Weg in die Sprache

Informationsveranstaltung für Eltern von Kindern im Alter von 1 -5 Jahren

Immer häufiger stellen sich Eltern die Frage: "Ist die Sprachentwicklung meines Kindes altersgerecht?" oder "Was ist denn noch normal?". Wir möchten Ihnen in diesem Seminar Einblicke in die Theorie des Spracherwerbs, den normalen Verlauf der kindlichen Sprachentwicklung, sowie eventuell auftrentende Störungsbilder geben.

 

In eine interaktiven Zusammenarbeit werden sprachfördernde sowie sprachhemmende Verhaltensweisen in der Eltern-Kind-Interaktion verdeutlicht. Praktische Anregungen für den häuslichen Alltag zur spielerischen Förderung der Sprechfreude werden Ihnen im Rahmen dieses Seminars an die Hand gegeben. Für Ihre individuellen Fragen zu diesem Thema stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ml-Impressionen-1

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.